Dieci Logo weiss
Suche
Close this search box.

NEWS

U20 Ligaerhalt geschafft – U15 wird Meister

U20 bleibt in der 2. Liga inter.

SV Schaffhausen – FCRJ 1:3 (0:2)
«Es war eine unwahrscheinlich anspruchsvolle Saison, die uns immer ans Limit führte und das Maximum abverlangte», meinte Trainer Pascal Studer rückblickend auf die letzten Monate. Bis zum letzten Spiel war es nicht entschieden, doch der Lauf, der diese Mannschaft in den letzten 10 Partien hatte (6 mal gewonnen, drei mal unentschieden und nur einmal verloren), der war eindrücklich und zeigt aber auch, wie eng die Geschichte schlussendlich auch war.

«Es war ein schwieriger Gegner und ein sehr intensives Spiel», so der Trainer nach dem Sieg in Schaffhausen. Doch auch hier ging der Sieg völlig in Ordnung – 3:1 wird schlussendlich der Zweitplatzierte besiegt, und mit diesem Sieg verbleibt unsere U20 weiter in der 2. Liga inter. Ganz herzliche Gratulation zu dieser Leistung.

U15 wird Meister

Meisterschaft U15: Team Ticino – FCRJ 2:3 (1:0)
Neben den vielen guten Leistungen unserer Junioren sticht auch diejenige der U15 besonders ins Auge:
Die Mannschaft von Trainer Daniele Damiani und Assistenztrainer Claudio Mächler gewinnt das Spiel gegen Team Ticino mit 3:2 und wird Meister der Regional Gruppe Ost – notabene mit grossem Abstand von 14 Punkten auf den Zweitplatzierten, SC YF Juventus.

Auch hier ganz Herzliche Gratulation zu dieser Leistung.

Meisterschaft U18
FCRJ/GC : Concordia Basel 2:2 (0:2)