Dieci Logo weiss
Suche
Close this search box.

NEWS

U20: Ein Punkt gegen den Leader

FCRJ – Balzers 1:1

Ein paar Sachen wurden gegen Balzers verändert, umgestellt und neu ausgerichtet. Das war nach der 0:7 Schlappe gegen Widnau vom letzten Wochenende auch absolut notwendig. Und es zeigte Früchte. «Wir haben uns eindrücklich zurück gemeldet. Die Mannschaft hat sich vorbildlich präsentiert und kam stark ins Spiel», reflektierte U20 Trainer Pascal Studer den Anfang des Spiels.
Doch was er auch im weiteren Verlauf sah, erfreute den Trainer der U20 sehr. Denn es war ersichtlich, wie die Mannschaft diszipliniert auftrat und die taktischen Anweisungen auf dem Platz umsetzten konnte. Das Resultat daraus waren die vielen guten Torchanchen aus dem Spiel heraus.

Doch auch dieses Mal kam die kalte Dusche in Form eines Gegentores. Davon liessen sich die Rosenstädter aber keinen Falls beirren. Im Gegenteil: «Aufstehen, abschütteln, weiterkämpfen» hiess die Devise, die mit dem Ausgleich zum 1:1 belohnt wurde.

«Wir hätten dieses Spiel aufgrund der vielen klaren Chancen gewinnen sollen», so Pascal Studer nach dem Spiel, aber: «Wir nehmen den Punkt gegen den Leader gerne. Die Mannschaft hat Charakter gezeigt, und das lässt uns positiv in die Zukunft blicken.»