Dieci Logo weiss

NEWS

PL: Am Samstag kommt SC YF Juventus ins Grünfeld

Folgt auf den hart umkämpften 4:3 Sieg gegen Leader Luzern von vergangener Woche bereits der nächste Sieg für die Mannschaft von David Sesa? Eigentlich spricht alles dafür: Der FCRJ konnte vier der letzten fünf Partien zu seinen Gunsten entscheiden. Spätestens die aufopfernde Leistung gegen Luzern von vergangener Woche hat gezeigt: Dieses Team kann jeden Gegner aus der Promotion League schlagen.

Mit dem SC YF Juventus kommt das Tabellenschlusslicht (Die konkurs gegangene Organisation Chiasso ausgeklammert) an den Obersee. Die Mannschaft von Ex- Rapperswiler Urs “Wolfi” Wolfensberger vermochte keines der letzten zehn Spiele für sich zu entscheiden. Der letzte Sieg des Teams aus Zürich Altstetten liegt denn auch weit zurück: Vergangenen November schlug man St. Gallen Auswärts mit 2:0. Und auch in Sachen Direktbegegnung spricht alles für den FCRJ: So gewannen unsere Mannen das Spiel im Oktober auswärts mit 2:0.

Drei Punkte sind heute also Pflicht. Alles andere wäre ein herber Dämpfer in der sonst so erfolgreichen Rückrunde der diesjährigen Saison. 

Schafft es das Heimteam heute die Nerven zu behalten und die obligaten drei Punkte einzutüten oder greift Juventus-Trainer “Wolfi” derart tief in die Trickkiste, dass er ausgerechnet an seiner alten Wirkungsstätte den Hausherren die Party vermiest? Die Antwort gibt’s ab 16:00 Uhr auf dem Platz.


FCRJ – YF Juventus

Promotion League, Samstag, 6. Mai, 2023, Stadion Grünfeld 16.00 Uhr