Dieci Logo weiss
Suche
Close this search box.

NEWS

Jetzt kommt der Leader

Nach der bitteren 2:4 Niederlage zu Hause gegen Stade Nyonnais vor eineinhalb Wochen, geht es für die Hausherren am Samstag gegen den Leader der Promotion League aus Luzern. Wir erinnern uns zurück: In der Hinrunde ging der FCRJ vergangenen Oktober auswärts sang- und klanglos mit 1:5 unter. Und Luzern hat seitdem nichts anbrennen lassen. Von den letzten zehn Partien verloren sie nur deren zwei und stehen – aktuell mit acht Zählern Vorsprung – schon eine gefühlte Ewigkeit an der Tabellenspitze.

Der FC Rapperswil-Jona auf der anderen Seite zeigte bisher eine Rückrunde, die einer Achterbahnfahrt gleicht: Mal verlieren sie ein Riesen-Gekicke gegen Kriens, schlagen dann aber Cham ruhig und abgeklärt mit 2:0, dominieren gar Stade Nyonnais eine Halbzeit lang in Challenge League-Manier,  werden aber am Ende nicht für ihren aufopfernden Kampf belohnt. Die Mannen von Obersee sind also zu einer Art Wundertüte avanciert.

Gelingt es dem FCRJ heute trotzdem, dem Leader drei Punkte abzuluchsen oder geht man abermals sang- und klanglos unter? Die Antwort gibt’s am Samstag, ab 16:00 Uhr, im Grünfeld.