Dieci Logo weiss
Suche
Close this search box.

NEWS

Danijel Subotic

FCRJ rüstet auf: Drei Neuzugänge und eine Übernahme

Der FC Rapperswil-Jona präsentiert drei Neuzugänge und eine Vertragsverlängerung.

Das Kader für die neue Saison nimmt immer mehr Formen an. Neu wechseln Danijel Subotic, Francesco Bolzoni und Noah Lovisa zum FC Rapperswil-Jona. Zudem wird Josiah Daniel vom FC Wil übernommen.

Mittelstürmer Danijel Subotic ist in der Schweiz kein Unbekannter. Ursprünglich entstammt Subotic der Jugendabteilung des FC Basels und war seiner Zeit Jugendnationalspieler. Der 33-Jährige spielte in seiner Karriere bei zahlreichen Teams und wurde unter anderem Asian Football Confederation Cup Sieger, südkoreanischer und moldawischer Meister, wo er zudem auch Cupsieger sowie Torschützenkönig wurde. Die letzte Station des gebürtigen Serben war das Letzigrund als Akteur der Grasshoppers Zürich. „Danijel ist ein gestandener Leader mit einem breiten Erfahrungsschatz. Er bringt viel Routine in unser Team und weiss zudem wo das Tor steht“, beschreibt Sportdirektor Stefan Flühmann den neuen Stürmer.

Danijel Subotic

Mit Francesco Bolzoni kommt ein weiterer erfahrener Akteur ins Grünfeld. Bolzoni wurde in der Jugendabteilung von Inter Mailand ausgebildet, für deren erste Mannschaft er sieben Mal auflief – unter anderem auch in der Champions League neben Grössen wie Zlatan Ibrahimovic, Luis Figo oder Marco Materazzi. Der 33-jährige defensive Mittelfeldmann spielte in seiner Karriere hauptsächlich in Italiens Seria A und B, wo er insgesamt knapp 200 Spiele absolvierte. „Francesco ist ein absoluter Vollprofi. Er nimmt sowohl auf als auch neben dem Platz eine absolute Führungsrolle ein und hebt unser Team qualitativ auf ein neues Level“, so Flühmann.

Francesco Bolzoni

Auf der Aussenverteidigerposition verpflichtet der FCRJ Noah Lovisa vom FC Winterthur. Der 22-jährige Lovisa wurde bei den Zürcher Junioren ausgebildet und spielte unter anderem in den Nachwuchsteams des FC Zürich, Winterthur und Sion, wo er zudem zwei Mal Super League Luft schnuppern durfte. „Noah ist ein zweikampfstarker Verteidiger, der eine gewisse Härte in unser Spiel bringen kann. Zudem hat er aufgrund seiner Fussballausbildung ein gutes Spielverständnis“, sagt Flühmann.
Nebst den drei Zugängen übernimmt der FCRJ auch den vom FC Wil ausgeliehenen Josiah Daniel. Der Flügelstürmer wird nach einer halben Saison vollständig übernommen und unterschreibt beim FCRJ einen Vertrag bis 2023 (mt).

Noah Lovisa

Der FCRJ heisst Danijel, Francesco, Noah und Josiah offiziell herzlich Willkommen und wünscht ihnen viel Erfolg im Dress des FCRJ.